Fotografie Adrian Rohnfelder

Fünf Reisen, insgesamt 16 Wochen lang verteilt auf zwei Jahre. Flugkilometer die einmal um die ganze Erde reichen. Über 20.000 Höhenmeter zu Fuß, auf Ski und mit dem E-Bike. Jede Menge Abenteuer und viel Neuland betreten. Extrem spannende Berge, teilweise von zuvor keinen 30 Menschen erblickt, und fast noch spannendere Kulturen. Einmalige Erlebnisse wie die Erlangung der Unsterblichkeit, tiefe Einblicke in die schwarze Magie und eine Sachertorte zu deutscher Weihnachtsmusik in Teheran. Sieben Kontinente, sieben Länder und sieben Landschaften, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
All das und noch viel mehr findet Ihr in dem, von dem teNeues Team mit sehr viel Aufwand und Detailversessenheit begleitet und gestalteten Band hier:

https://rohnfelder.de/