Lost Wheels

AUTOMOBIL
LOST WHEELS
ATLAS DER VERGESSENEN AUTOS
Dieter Klein

Dieser Bildband zeigt eine abenteuerliche Fotoreise
quer durch Europa bis in die entlegensten Gegenden
der USA, denn kein Weg ist zu weit oder zu verwegen,
um zu den „Lost Cars“ an vergessenen Orten
zu gelangen.

Die nostalgischen Sujets des Fotokünstlers Dieter Klein
sind Legenden wie Außenseiter: Porsche und Cadillac,
VW Käfer und Citroën DS. Auf unscheinbaren Hinterhöfen,
in alten Scheunen und dichten Wäldern zeigen
sie in schönster Weise den Charme des Verfalls sowie
die Kraft der Natur und regen an, sich fantastische
Geschichten zur Historie der Automobile auszudenken.

Dieter Klein ist selbstständiger Fotograf. 2003 erhielt
er für eine Reportage über Roboter den Preis Beste
Reportage von Bild der Wissenschaft. Mit dem Thema
„Lost Cars“ errang er auf den Discovery Days 2017
(Schweiz) und dem Festival El Mundo 2018 (Österreich)
jeweils den Preis für Beste Fotografie.

• Ein Must-have für Liebhaber der
Lost-Places-Fotografien
• Einzigartig: Jedes abgebildete
Modell wird nach Baujahr und
Marke zugeordnet
• Der erste Bildband über
nostalgische Auto-Fundstücke,
der sowohl große Teile Europas
als auch die USA umfasst

30 x 23,5 cm | ca. 208 Seiten | Hardcover
ca. 160 Farbfotografien | Deutsch / Englisch
VLB 432 | ISBN 978-3-96171-267-0
April 2020 | € 39,90

LOST WHEELS
THE NOSTALGIC BEAUTY OF ABANDONED CARS
Dieter Klein

In his unique photo journey, Dieter Klein travels to
remote corners of Europe and the United States to
find abandoned cars in forgotten places.

In shabby backyards and dusty barns, in deserted
fields and thick forests, Klein roams strange and isolated
places to find once gleaming vehicles left to rust and
ruin. From a dented Porsche to a faded Cadillac, a battered
VW Beetle to a whole fleet of abandoned military
jeeps, Klein’s subjects creak with bygone glamour and
might. As moss and gnarled branches transform motors
into eerie artifacts, Klein’s award-winning automobile
photography is not only a tribute to classic cars, but also
to the transformative power of nature and the enduring
intrigue of people and incidents unknown.

Dieter Klein is an independent photographer. In 2003,
he received the “Beste Reportage” award from Bild der
Wissenschaft for his report on robots. Lost Cars won
“Best Photography” award at Discovery Days 2017
(Switzerland) and the El Mundo 2018 (Austria).

• The first photography book of abandoned cars, covering Europe
and the United States
• A fascinating and artful addition to any car lover’s library, and for
those intrigued by mysterious,
forgotten places
• Each featured car is identified by year and make

30 x 23.5 cm / 113/4 x 91/4 in. | c. 208 pp. | Hardcover
c. 160 color photographs | English / German
ISBN 978-3-96171-258-8
Europe: April 2020 / Overseas: May 2020
€ 39.90  $ 55  £ 29.95